Aktuelles

25.September.2018

Neuerscheinung: Rainer Popp - Die Farbe Rot der Hölle, Roman (e-Book)

 

Ein einziger Blick nur, der so kurz ist, wie es dauert, einen Krümel Asche von einer Tischplatte zu pusten, und das furchtbare Grauen, das zwei Männer verbindet, ist in der Farbe Rot aus der Hölle zurückgekehrt. Mit diesem in zwei Handlungssträngen gegliederten Roman, von Literaturwissenschaftlern in die dichterische Traditionslinie eines Elias Canetti gestellt, zerschlägt Rainer Popp das Fundament der in Zeitgeist definierten politischen Korrektheit. Hier blüht die Rache unverhohlen, hier fehlt die Vergegebung ganz und gar. Dieses Buch, in unvergeßlichen Bildern geschrieben, fängt als spannender Krimi an, es handelt jedoch von einem ganz anderen Verbrechen, über das die Geschichtsbücher noch in tausend Jahren berichten werden: über die Vernichtung der europäischen Juden.
 
 
 
 
 
 
 
 
(Verlag 77 publisher Inc., Cape Coral, Florida, USA)
20.September.2018
Neuerscheinung: Rainer Popp -  Die Asche des Lichts, Roman (eBook)
 
Vorsicht! Dieser 320 Seiten zählende Roman ist eine Ungeheuerlichkeit in Sprache und Inhalt. Dieser Roman ist lasziv, ist nahezu schweinisch, ist erotisch, ist roh und zärtlich zugleich, ist brutal, ist unverschämt, ist unanständig. Dieser Roman beginnt unverfroren gleich mit dem ersten Satz.
Auf der Suche nach immer neuen Gerüchen, die er sich von zahllosen sexuellen Abenteuern erhofft, vagabundiert ein steinreicher Schriftsteller durch sein sinnentleertes Dasein, das in Rückblenden erzählt wird: sich selbst ist er fremd, ist sich abgeneigt, ist ohne festen Wohnsitz. Er hat alles, was man sich materiell wünschen kann, aber er weiß nicht, wie er mit seiner Existenz umgehen soll, in die er hineingeboren wurde - als Einzelkind, das unerwünscht war.
Doch von einer Sekunde zur anderen, als jedes Unheil in weiter Ferne zu sein scheint, ändert sich sein Leben radikal. Er wird herausgeschleudert aus seinem müßigen Alltag und hineingestoßen in eine andere Welt. Und an diesem Ort, wo er in einer ihm auferlegten Abgeschiedenheit von der Öffentlichkeit ein literarisches Jahrhundertwerk erschafft, vollzieht sich sein Schicksal in doppelter Weise - in den allerletzten Stunden.
 
(Verlag 77 publisher, Inc., Cape Coral, Floria, USA)

15. August 2018:

E-Book-Ausgabe von Die Tage und die Ewigkeit im Verlag Edition Bärenklau erschienen.

29. Juni 2018:

Lesung von Rainer Popp aus seinem neuen Roman "Die Wörter und die Toten" im Siegburger "Pumpwerk".

Beginn der Veranstaltung: 19 Uhr.

Die Anschrift: Bonner Straße 65 in 53721 Siegburg.

November 2017:

Theaterverlag Stanislav

Neu im Repertoire: Bin gewesen, habe gehabt - Zwei-Personen-Schauspiel in drei Akten

Was als große, für die Ewigkeit angelegte Liebe begann, endet in den Trümme...rn einer gescheiterten Ehe. Ein Mann und eine Frau, durch einen Firmenbankrott in Armut geraten, rechnen in einem heruntergekommenen Schloss, in dem einst rauschende Feste gefeiert wurden, schonungslos und tief verletzt in ihren Gefühlen miteinander ab: erst nur mit Worten, dann mit Taten.

Der tragische Held in diesem Schauspiel, der nach einem Unfall beide Arme in Gips trägt, ist viel gewesen, und er hat als Unternehmer einst viel gehabt: Reichtum, Ansehen und Macht. Am Ende jedoch besitzt er noch viel weniger: Nicht einmal sein Leben ist ihm mehr sicher.

Theaterverlag Stanislav, Saarbrücken
Autor: Rainer Popp, Köln

 

18. September 2014:

Neu: Roman-Trilogie von Rainer Popp
Ein bedeutendes Ereignis für Autor Rainer Popp (rechts) und Verleger Jürgen Wagner (links). In Stuttgart wurde der Vertrag unterzeichnet, der die Veröffentlichung der Roman-Trilogie "Im Angesicht der Lüge" vorsieht. Der erste Band soll bereits im Dezember dieses Jahres erscheinen. SWB-Verlagsleiter Wagner würdigte das annähernd eintausend Seiten umfassende Werk von Rainer Popp als "literarisch wertvoll" und als "Glanzstück in der schriftstellerischen Darstellung dramatischer Handlungsabläufe."

Leipziger Buchmesse vom 17. bis 20. März 2016.
Rainer Popp ist dort mit dem zweiten Band seiner Trilogie "Im Angesicht der Lüge" vertreten. Am  Sonnaben, den 19. März wird er den Stand des SWB-Verlages (Stuttgart) aufsuchen und dort seinen Leserinnen und Lesern für Fragen zur Verfügung stehen.

 

 

Rainer Popp: Im Angesicht der Lüge - 3. Band erscheint
Der Südwestbuch-Verlag (Waiblingen) hat die Veröffentlichung des dritten Bandes der fast tausend Seiten zählenden Roman-Trilogie Im Angesicht der Lüge von Rainer Popp angekündigt. Wie Verleger Jürgen Wagner erklärt, wird das Buch rechtzeitig vor Weihnachten in den Handel kommen. Das Werk, im Untertitel Eiskalter Ruhm benannt, endet mit einem Coup, der einmalig ist in der deutschen Literaturgeschichte.
Waiblingen/Köln, den 13. Oktober 2016
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rainer Popp